Alles zu Nutzen – allen zu Nutzen!
Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V.
Vereinigung zur Pflege der deutschen Sprache
» STARTSEITE | » IMPRESSUM
» KONTAKT

Wir heißen Sie auf unserer Seite herzlich willkommen!

Die Neue Fruchtbringende Gesellschaft wurde am 18. Januar 2007 gegründet. Sie steht in der sprachpflegerischen Tradition der historischen Fruchtbringenden Gesellschaft des 17. Jahrhunderts. Das Gründungsdokument ist die Köthener Erklärung.

Aktuell

dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr
»Erlebniswelt Deutsche Sprache
Entdecken Sie die Geschichte und die vielfältigen Aspekte unserer Sprache
in der „Erlebniswelt Deutsche Sprache“ im Köthener Schloß
Schloßplatz 4, Köthen (Anhalt).

Bis 30. Mai 2016
montags, mittwochs, freitags von 16 bis 18 Uhr
und nach Vereinbarung
„Die Kunst des schönen Schreibens“
Kalligraphische Werke des 1915 in Schönebeck geborenen und 2001 in Köthen verstorbenen Graphikers Heinz Melzer
19.00 Uhr, Köthen, Bernburger Straße 20, Tel. 0152 56268866

Freitag, 27. Mai 2016
„Zeitensprünge − Kreuz und quer durch mein Leben“
Lesung von und mit Bernd-Lutz Lange
19.00 Uhr, Anna-Magdalena-Bach-Saal, Veranstaltungszentrum Schloß Köthen
Vorverkauf in der Buchhandlung „Mein Buchladen“, Schalaunische Straße 30, Köthen: 10 €,
Abendkasse: 12 €

Freitag, 17. Juni 2016
Kinder- und Jugendtheatertage − Kleines Volksfest der deutschen Sprache
mit Theaterdarbietungen
der Evangelischen Grundschule, der Freien Schule Anhalt,
des Ludwigsgymnasiums Köthen und Beiträgen von Studierenden des Studienkollegs der Hochschule Anhalt sowie mit Informationen rund um die deutsche Sprache und Mitmachaktionen für Groß und Klein:
»Ratespiele zur deutschen Sprache mit tollen Preisen
»Schreibwerkstatt „Deutsche Schrift“ (BdSS),
»Schreibwerkstatt „Schreibschrift“,
»Sprechwerkstatt mit dem Sprecherzieher Lienhard Hinz
Anmeldungen zur Sprechwerkstatt nimmt Frau Dr. Brigitte Erdmenger entgegen:
Tel. 03496 213981
9.00 Uhr – 14.00 Uhr, Marstall-Gebäude, Schloß Köthen

17. und 18. Juni 2016
Köthener Sprachtag
Freitag, 17. Juni 2016
Die Schreibschrift – Vorträge von Jürgen Kraus und Hanno Blohm (BfdSS) zu Fragen der Schreibschrift
15.00 Uhr – 17.00 Uhr, Maria-Barbara-Bach-Saal, Veranstaltungszentrum Schloß Köthen

Sonnabend, 18. Juni 2016
„Es ist noch keine Meisterin vom Himmel gefallen“ – Bedarf Gleichberechtigung geschlechtergerechter Sprache?
10.00 – 15.00 Uhr, Maria-Barbara-Bach-Saal, Veranstaltungszentrum Schloß Köthen
15.00 – 18.00 Uhr, Informatives und Unterhaltsames auf dem Schloßhof

Sonnabend, 13. August 2016
Sprachforum der Neuen Fruchtbringenden Gesellschaft
Dor Lindenboom un annere Sachen von Heribert Pistor zu`n Leesen un Lachen
Anhäl`tscher Dialektabend Nr.2
mit Prof. Dr. Gunnar Müller-Waldeck, Greifswald
19.00 Uhr, Köthen, Bernburger Straße 20

Sonnabend, 3. September 2016
Sprachforum der Neuen Fruchtbringenden Gesellschaft im Rahmen der Bachfesttage
Volker Hagedorn liest aus seinem Buch
Bachs Welt. Die Familiengeschichte eines Genies

Köthen, Erlebniswelt Deutsche Sprache im Schloß Köthen

Sonnabend, 10. September 2016
Festveranstaltung am Tag der deutschen Sprache
Auszeichnung der Preisträger des Schreibwettbewerbs „Schöne deutsche Sprache“
der Neuen Fruchtbringenden Gesellschaft und der Theo-Münch-Stiftung für die Deutsche Sprache, gefördert von der Bürgerstiftung der Kreissparkasse
15.00 – 17.00 Uhr, Anna-Magdalena-Bach-Saal, Veranstaltungszentrum Schloß Köthen
„Leibniz ergrimmt über das neueste Deutsch“
Rede zur deutschen Sprache des aus Hörfunk und Fernsehen bekannten Journalisten und Schriftstellers Eike Christian Hirsch
19.00 Uhr, Hahnemann-Saal der Europäischen Bibliothek für Homöopathie, Wallstraße 48

Sonntag, 13. November 2016
Eichendorff-Ehrung – Musikalisch-literarische Matinee
Gemeinsame Veranstaltung mit der Pfarrei St. Maria, Köthen
11.30 Uhr Pfarrhaus St. Maria, Köthen, Springstraße 34

Donnerstag, 17. November 2016
Duo fantastico
Lesung mit dem Schriftsteller Jürgen Jankofsky und syrischen Flüchtlingsautoren
in Kooperation mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis
19.00 Uhr, Hochschulbibliothek Köthen, Bernburger Straße 52-57 (rotes Gebäude)

Freitag, 18. November 2016
Bundesweiter Vorlesetag
Mitglieder und Freunde der Neuen Fruchtbringenden Gesellschaft lesen in Kindertagesstätten, Schulen und anderen Einrichtungen des Landkreises Anhalt-Bitterfeld und andernorts vor. Vorleser melden sich bitte bei Frau Dr. Brigitte Erdmenger:
Tel. 03496 213981